thumbnail

Knusprige Pfefferkuchen

12/11/2019

Zutaten

für ca. 3 Bleche

  • 250g Hafermehl, GF
  • 80g Mandeln, gemahlen
  • 1/2TL Natron
  • 2TL Pfefferkuchen Gewürz oder Lebkuchengewürz (oder nur Zimt)
  • 100g Ahornsirup
  • 2EL Dattelsirup
  • 80g Kokosöl, flüssig

Zubereitung

  1. Alle trocken Zutaten miteinander vermischen und dann mit den feuchten Zutaten zu einem Teig verkneten.
  2. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Backofen auf 160'C Ober-/Unterhitze + HL vorheizen.
  4. Bleche mit Backpapier auslegen.
  5. Teig portionsweise mit etwas Hafermehl ausrollen und Formen nach Lust und Laune ausstechen.
  6. Auf den Blechen verteilen und nacheinander ca. 10-12 Minuten backen. Bis sie knusprig aussehen.
  7. Auskühlen und wenn die Möglichkeit besteht, z.B. einen Guss aus Birkenpuderzucker herstellen und verzieren.

Bei uns sind sie direkt vom Blech in den Mund gewandert.