thumbnail

Orangen Schoko Torte

12/12/2019

Schoko Orange mag ich grad irgendwie - herrlich erfrischend und trotzdem mit Schokolade

Zutaten

Boden: (2x 24er)

  • 225g Reismehl *
  • 200g Mandeln, gemahlen
  • 180g Birkenzucker
  • 5 TL Flohsamenschalen, gemahlen
  • 20g Lupinenmehl
  • 1,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepulver
  • 300ml Kokosmilch (Dose) *
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Orange (Saft + Schale)
  • 1 Orange (Saft)
  • 75 g Schokodrops

*Hirsemehl funktioniert auch, aber mit Reismehl fluffiger.
*restlichen 100ml sind für die Ganache

Creme Füllung:

  • 400g "Frischkäse" (Cashew oder Mandel)
  • 70g Kokosöl, flüssig
  • 90g Birkenpuderzucker
  • 1 TL Vanillepulver
  • Schalenabrieb von 1 Orange

Ganache:

  • 100 ml Kokosmilch
  • 90g Zartbitterschokolade (vegan)

Zubereitung

Boden:

  1. Backofen auf 160'C Ober-/Unterhitze + HL vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten vermengen, Kokosmilch dazu geben und klümpchenfrei verrühren.
  3. Dann Saft und die Schale von Zitrone und Orange mit dem Handrührgerät unterrühren.
  4. In die zwei mit Backpapier ausgelegten Formen aufteilen und jeweils ca 30-40 Minuten backen.

Wenn du nicht beide nebeneinander hinein bekommst, dann hintereinander backen. (den Teig kann man komplett zubereiten und trotzdem nacheinander backen)

Creme Füllung:

  1. Kokosöl langsam schmelzen.
  2. Frischkäse, Birkenpuderzucker, Orangenschale und Vanillepulver mit dem Handrührgerät klümpchenfrei verrühren, Kokosöl dazu geben und nochmal gut vermixen.

Ganache:

  1. Kokosmilch in einem Topf erhitzen, von der Platte nehmen und die Schokolade hinein geben.
  2. Kurz anschmelzen lassen und dann mit einem Schneebesen ordentlich verrühren.

Torte schichten:

  1. Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring außen rum geben, fest stellen und die Orangencreme einfüllen.
  2. Tortenboden auf die Creme setzen, vorsichtig fest drücken und mindestens 2 Stunde im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
  3. In dieser Zeit die Ganache zubereiten.
  4. Die Torte mit einem Messer aus der Form lösen. Die abgekühlte Ganache (aber noch flüssig) auf die Torte gießen und mit einem großen Messer glatt streichen. Anschließend nochmals im Kühlschrank fest werden lassen.

Nach Lust und Laune dekorieren.