thumbnail

Tiramisu

12/23/2019

Eine kleine Idee für Eure Kaffeetafel

Zutaten

  • 4 Tassen Espresso, abgekühlt (2 EL davon für die Creme)

Boden:

  • 110g Reismehl
  • 100g Mandeln, gemahlen
  • 90 Birkenzucker
  • 2,5 TL Flohsamenschalen, gemahlen
  • 10g Lupinenmehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 200ml Kokosmilch (Dose)
  • 1 Zitrone (Saft)

Kaffee Creme:

  • 450g "Frischkäse" (Cashew od. Mandel)
  • 150g "Joghurt" (Cashew od. Mandel)
  • 25g Kokosöl, flüssig
  • 90g Birkenpuderzucker (nach Geschmack)
  • 1TL Vanillepulver
  • 2 EL Espresso, abgekühlt
  • 2 EL Kakaopulver (Deko)

Zubereitung

Boden

  1. Backofen auf 160'C Ober-/Unterhitze + HL vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten vermengen, Kokosmilch dazu geben und klümpchenfrei verrühren.
  3. Dann Zitronensaft mit dem Handrührgerät unterrühren.
  4. In eine mit Backpapier ausgelegten Tarteform streichen und ca 30-40 Minuten auf zweiter Schiene von unten backen, auskühlen lassen.

Creme

  1. Kokosöl langsam schmelzen.
  2. Frischkäse, Joghurt, Birkenpuderzucker, Vanillepulver und Espresso mit dem Handrührgerät in einer Schüssel klümpchenfrei verrühren.
  3. Kokosöl dazu geben und nochmals gut durchrühren.
  4. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle abfüllen.

Fertigstellung:

  1. Boden vorsichtig aus der Form nehmen, Backpapier entfernen und auf ein frisches Stück Backpapier zurück in die Forme setzen. (Wenn du alles in einer Auflaufform zusammen richtest, brauchst du kein frisches Backpapier - Nur bei lift-off Boden)
  2. Den abgekühlten Espresso auf dem Boden verteilen.
  3. Jetzt die Creme in Tupfen auf dem Boden verteilen - Du kannst sie auch einfach drauf streichen.
  4. Im Kühlschrank für ca. 2 Stunden fest werden lassen und vorm servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Wenn Kinder mit essen sollten, dann einfach mit koffeeinfreiem Kaffee zubereiten.